Petra Thomas Praxis

Therapiekonzept: Bereich I

Entspannungsverfahren

 

Die Selbstheilungsprozesse des Körpers aktivieren wir durch die Wiederherstellung von Bewegung und Entspannung.
Bei Schmerzen, An- und Verspannungen im gesamten Körper können Entspannungsverfahren Hilfe leisten. Auslöser für diese Beschwerden sind u.a. oft verspannte Muskeln und Reizüberflutung.

 

 

 

Wir betrachten bei Entspannungsverfahren alle Bereiche des gesamten Körperbildes eines Menschen von Wirbelsäule über Bandscheiben, Wirbelgelenke, Muskeln, Atmung, Körperhaltung, Nerven und Gefäße sowie vorhandene Krankheitsbilder und Beschwerden. Wenn das Gesamtgebilde gesund ist, geht es auch Ihnen wieder gut. So können wir beispielsweise Migräne und Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Reizbarkeit und vieles mehr entdecken und ergänzend behandeln. Mit Entspannungsverfahren heben wir Blockaden auf und geben Ihnen ein angenehmes Lebensgefühl zurück.

 

 

 

 

Entspannungsverfahren wie

  • Achtsamkeitstraining
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung

sind einige Beispiele aus unserer ganzheitlichen Arbeit.

Kostenloser Download: Entspannungsverfahren-Information
Autogenes Training, Qigong, Progressive Muskelentspannung, Atemtechniken
Entspannungsverfahren Praxisinfo.pdf
PDF-Dokument [74.8 KB]

 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Telefonat vereinbaren? Dann ist Frau Thomas immer gerne für Sie da, sie freut sich auf Ihre Anfrage!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Petra Thomas Praxis für Ganzheitliche Gesundheitsförderung Köln


Anrufen

E-Mail

Anfahrt